Schatten voraus

Schatten voraus

19.09.17 | von admin

Wahrscheinlich ist es aufmerksamkeitsdramaturgisch nicht unbedingt geschickt, in einer wieder weit mehr als 10.000 Zeichen umfassenden Servicekolumne gleich als allererstes einen Longread zu verlinken, der nach eigenen Angaben “23 Minuten Lesedauer” erfordert. Welcher Leser käme danach noch zurück? Aber Mathias Döpfners “Die Taschenlampe des mündigen Bürgers” … … (weiter im Altpapier vom Di./ 19.9.).

Nachtrag aus der Vorwoche: was ich über Maybrit Illners Talkshow zum Themenfeld Diesel/ IAA usw. schrieb (handelsblatt.com).

Auge
Permalink

Bisher keine Pingbacks für diesen Eintrag...