"Für so etwas haben wir die ÖR"

"Für so etwas haben wir die ÖR"

11.03.20 | von admin

Erfordert das Corona-Virus statt Gemeinwohl-Podcasts auch Gemeinwohl-Fernsehen? Pflügt es eingeschliffene Medien-Gewohnheiten um (was zu “euphorischen Gefühlen” führen kann)? Außerdem fordert ein prominenter Youtuber, nicht nur, aber schon auch den Google-Konzern zu zerschlagen (zu dem Youtube ja gehört). Und der alte Kultur-Fernsehsender 3sat macht mal wieder von sich reden – leider mit nichts Gutem. (Altpapier vom Mi./ 11.3.)

Auge
Permalink

Bisher keine Pingbacks für diesen Eintrag...