"Follow the money!"

"Follow the money!"

07.01.19 | von admin

Alles fließt im Mediengeschäft, auch Geld in breiten Strömen in immer noch größere Konzerne – bloß keine europäischen. Deutschland könnte 2019 den größten Kabelfernseh-Konzern seit der Bundespost bekommen. Und sollte der 29-größte Medienkonzern der Welt sich um eine “Super-Mediathek” oder ein “europäisches Youtube” kümmern? (Spezial-Altpapier zum Jahresende 2018)

Auge
Permalink

Bisher keine Pingbacks für diesen Eintrag...