Ein etwas historischerer Tag

Ein etwas historischerer Tag

04.04.17 | von admin

Endlich geht der lang angekündigte Kampf gegen “Fake-News” los. Er dürfte schwierig werden. Ebenfalls endlich bekommt ein eingesperrter deutscher Journalist Botschafter-Besuch. Außerdem: der Stern in einer Reihe mit der New York Times und einem Eisbärenbaby; “galoppierende Asymmetrie"; neue Sprüche von und über Jakob Augstein; der sagenhafte Einschaltquoten-Erfolg eines für sagenhaft schlecht befundenen “Tatorts". Und das deutsche Fernsehen wird israelischer. (Altpapier vom Di./ 4.4.)

Auge
Permalink

Bisher keine Pingbacks für diesen Eintrag...